ANGEBOTE FÜR JUGENDLICHE





WIE kann ich helfen?

Unterstützung

Es ist wichtig, Betroffenen zu helfen, das Schweigen zu beenden. Du kannst eine Freundin oder einen Freund darauf ansprechen, wenn Du merkst, dass es ihnen schlecht geht. Oft fällt es Jugendlichen wegen ihrer Schuld- und
Schamgefühle schwer, über ihre Erlebnisse zu sprechen. Wichtig ist erst mal zuzuhören und zu glauben, was Du hörst. Du wirst Dich vielleicht hilflos fühlen und merkst den Druck, sofort etwas tun zu müssen. Für die Betroffenen ist es entscheidend, mit dem Missbrauch nicht mehr allein zu sein. Ihr könnt zusammen überlegen, was zu tun ist. Es kann auch sein, dass Betroffene sich nicht aus der Missbrauchsbeziehung lösen können. Wenn Dir die Verantwortung zu viel ist, hast Du das Recht, Dich einem Erwachsenen anzuvertrauen. Es ist gut, dies vorher mit den Betroffenen zu besprechen. Eine Beratungsstelle könnt Ihr zusammen aufsuchen und dort überlegen, wer helfen kann, den Missbrauch zu beenden. Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Es wird keine Anzeige erstattet, wenn Betroffene dies nicht wollen.x